Srbobran

Srbobran

Die Gemeinde Srbobran (St. Tomas) befindet sich im Bezirk Süd-Batschka. Das Gebiet wird von der E-75 internationalen Autobahn durchquert. Es wird von dem Franz-Kanal (ein Teil des heutigen Donau-Theiß-Donau Kanalsystems) und dem Fluss Krivaja berührt. Aus kultureller Sicht wichtig zu erwähnen ist das Gedächtnishaus Gion Nándor, dessen Gebäude das Familienhaus des in Srbobran geborenen Schriftstellers ist. Die Einrichtung organisiert außerordentliche Literaturstunden, Buchvorstellungen, Kunstkolonie und andere kulturelle Veranstaltungen. In Srbobran findet das wichtigste Volksmusiktreffen, mit dem Titel Őseink zenéje (Musik unserer Ahnen) und das Aranycitera (die Goldne Zither), das Volksmusikwettbewerb der Kinderzitherspieler aus Vojvodina. Die Besucher der Stadt sollen unbedingt die zweitürmige orthodoxe Kirche im barocken Stil ansehen.